fackel.gifBurg Nollig fackel.gif


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

Oberhalb von Lorch liegt in 176m Höhe die Ruine Nollig auf dem 'Wachtenberg', einem Schieferfelsen über der Ortschaft Lorch. Funde von Scherben deuten darauf hin, dass sie um das Jahr 1300 errichtet wurde. Der ungewöhnliche Grundriss läßt vermuten, dass beim Bau die noch vorhandenen Grundmauern eines Römerkastells als Fundamente Verwendung fanden. Die Mauern im Erdgeschoss hat eine Stärke von 1,40m. Die Schildmauer ist 3,40m stark.

Nie hat hier ein Rittergeschlecht gewohnt. Für Wohnzwecke war der Bau ungeeignet und wurde nur als Beobachtungsposten verwendet. Der quadratische Turm wurde von einer 10m hohen Umfassungsmauer gesichert und war von zwei Ecktürmen umgeben, die durch einen Wehrgang verbunden waren.

Burg Nollig sollte ursprünglich in die Stadtbefestigung der Stadt Lorch integriert werden. Eine Verzahnung am rechten Eckturm der Ruine deutet heute noch darauf hin, dass hier eine Mauer bis hinunter zum Weiselberger Tor der Stadt Lorch erbaut werden sollte. Der Mauerbau fand jedoch - vielleicht aus Geldmangel - nie statt.

1939 wurde der Bau renoviert. Er befindet sich heute in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden.

 

Besichtigung

Besichtigung ist nicht möglich

 

 

Bilder


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ein uralter Weg führt hinauf zur Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Weg zur Ruine Nollig bietet schöne
Aussichten auf Lorch und den Rhein
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Weg zur Ruine Nollig bietet schöne
Aussichten auf Lorch und den Rhein
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Weg zur Ruine Nollig bietet schöne
Aussichten auf Lorch und den Rhein
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Weg zur Ruine Nollig bietet schöne
Aussichten auf Lorch und den Rhein
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Schräg gegenüber der Ruine Nollig liegt auf der
anderen Rheinseite die Burg Fürstenberg
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Schräg gegenüber der Ruine Nollig liegt auf der
anderen Rheinseite die Burg Fürstenberg
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Der Weg zur Ruine Nollig bietet schöne
Aussichten auf Lorch und den Rhein
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Schräg gegenüber der Ruine Nollig liegt auf der
anderen Rheinseite die Burg Fürstenberg
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick auf die Burg Stahleck
oberhalb von Bacharach
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick auf die Burg Stahleck
oberhalb von Bacharach
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick auf die Burg Stahleck
oberhalb von Bacharach
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Blick auf die Burg Stahleck
oberhalb von Bacharach
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ausblick von der Ruine Nollig rheinabwärts
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ausblick von der Ruine Nollig rheinaufwärts
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig von der Stadt Lorch betrachtet
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 


Ruine Nollig von der Stadt Lorch betrachtet
Foto: Copyright by Rainer Schmitz

 

Veranstaltungen





 

 

 

Hotels

Sollte Ihr Hotel, Ihre Pension oder Ferienwohnung in dieser Liste nicht enthalten sein, dann teilen sie uns dies bitte hier mit.

Der einfache Eintrag ist kostenlos!

Hotel Garni Rheingauer Berghof
Taunusstr. 1, 65391 Lorch
Hotel Zur Krone
Rheinstr. 27, 65391 Lorch
Hotels Arnsteinerhof
Schwalbacher Str. 8, 65391 Lorch

 

Gastronomie

 

Möchten sie Ihren Gastronomiebetrieb in diese Liste eintragen lassen, dann teilen Sie uns dies bitte hier mit.
Der einfache Eintrag ist kostenlos!

 

 

 

 

Links

 

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------
www.Rheintourist.de